Zwei weitere Vorträge: Jens Behling (analyse asia) und Alexandra Redmann (Promotionsstudentin)

Wir haben zwei neue Vorträge im Programm!

Alexandra Redmann wird euch in ihrem Vortrag „Level up! Promotion in einer Geisteswissenschaft“ davon berichten, wie man den Meilenstein Promotion angeht.

Jens Behling wird auch über einen Meilenstein reden, allerdings in der freien Wirtschaft – in seinem Vortrag „Realisiere deine Ideen. Entrepreneurship & Brückenbau zwischen China & Europa“ geht es um den Aufbau des Start-Ups Analyse Asia.

13:45 Uhr

Jens Behling

analyse asia GmbH, Unternehmensgründer

Realisiere deine Ideen. Entrepreneurship & Brückenbau zwischen China & Europa

Mit unserem selbst entwickelten Online-Marktumfragesystem (OMUS) sind wir in der Lage innerhalb sehr kurzer Zeit Trendanalysen oder Feldstudien über Konsumverhalten und Präferenzen chinesischer Konsumenten durchzuführen. Eine erste Veröffentlichung auf der Internet-Plattform der Statista GmbH steht kurz bevor. In meinem Vortrag möchte ich über unsere Erfahrungen als Unternehmensgründer sowie die alltägliche Arbeit zwischen den Kulturen berichten. Natürlich werde ich auch den derzeitigen Status Quo der analyse asia GmbH vorstellen sowie einen Ausblick auf die zukünftige Unternehmensentwicklung geben. Falls Teilnehmer weitere Fragen über Gründung, Praktika, Berufschancen oder weiteren Themen haben, stehe ich nach dem Vortrag gern zur Verfügung.

Jens Behling studiert Wirtschaft und Politik Ostasiens an der RUB und gründete 2012 das Bochumer Unternehmen analyse asia GmbH. Das Spin Off ist spezialisiert auf Konsumforschung in China sowie die Beratung deutscher mittelständischer Unternehmen vor und während des Markteintritts in China, Vietnam und der Mongolei.

12:45 Uhr

Alexandra Redmann

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Promotionsstudentin

Level up! Promotion in einer Geisteswissenschaft

Du hast Deinen geisteswissenschaftlichen Masterabschluss (fast) hinter Dir, würdest Dich aber gerne noch ausgiebiger mit einem Forschungsthema auseinandersetzen und Dich weiter qualifizieren? Dann stellst Du Dir vielleicht folgende Fragen: Was kommt auf mich zu, wenn ich mich nach Abschluss eines Masterstudiums (z.B. in Ostasienwissenschaften) für eine Promotion entscheide? Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen, und welche Möglichkeiten eröffnet mir dieser Weg? Mein Vortrag soll interessierten Studierenden einen Überblick über das Promotionsstudium in einer Geisteswissenschaft geben, und unter anderem über verschiedene Promotionsformen (strukturierte oder Individual-Promotion), Bewerbungsverfahren und Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Zudem gebe ich einen Einblick in meinen Alltag als Doktorandin der allgemeinen Sprachwissenschaft (Psycho-/Neurolinguistik).

Alexandra Redmann studierte Linguistik und Japanologie (Sprache und Literatur Japans) an der Ruhr-Universität Bochum und als Erasmusstudentin an der Universitetet i Bergen, Norwegen. Das Masterstudium in Allgemeiner Sprachwissenschaft absolvierte Sie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wo sie seit 2014 Promotionsstudentin im Bereich Psycho-/Neurolinguistik am Institut für Sprache und Information ist.

Da diese Vorträge sehr spät ins Programm aufgenommen wurden, ist für diese eine Anmeldung nicht erforderlich.

Zur Programmübersicht

By | 2017-01-04T21:35:54+00:00 29.05.2015|